Welcher Wellentyp hat im EM-Spektrum die meiste Energie?

Antworten:

Gamma Strahlen.

Erläuterung:

Eine allgemeine Richtlinie ist in der Regel: kurze Wellenlänge, hoch Energie . Aber hier ist ein Weg, um zu zeigen, welche Wellen am energiereichsten sind:

Die Energie einer Welle ergibt sich aus der Gleichung:

#E=hf#

#h#= Plancksche Konstante #(6,6261·10^(-34) Js^-1)#
#f#= Frequenz der Welle

Wir können also sehen, dass die Energie einer Welle proportional zu ihrer Frequenz ist, da der andere Term eine Konstante ist.

Dann können wir uns fragen, welche Wellen die höchste Frequenz haben.

Wenn wir eine andere Gleichung verwenden:

#c=flambda#

#c#= Lichtgeschwindigkeit,#3.0 times 10^8 ms^-1#
#f#= Frequenz (Hz)
#lambda#= Wellenlänge in Metern.

Dann können wir das sehen, als #c# im Vakuum konstant ist, und #f# ist dann hoch #lambda#muss die Wellenlänge niedrig sein.
Wenn wir nun dieses Diagramm des EM-Spektrums verwenden, das die Wellenlängen zeigt:

Öffentliche Medien der Western Reserve

Wir können daher den Schluss ziehen, dass die Wellen mit der kürzesten Wellenlänge Gammastrahlen sind und daher die energiereichsten sind, da sie auch die höchste Frequenz haben müssen.

Schreibe einen Kommentar