Welcher Teil der Rede ist das Wort "sein" und warum?

Antworten:

Verb.

Erläuterung:

'Be' ist ein Verb, weil es ein Substantiv mit einem anderen Substantiv oder Adjektiv gleichsetzt.

'Sein' ist ein zentrales Verb im Englischen und wird nicht nur als lexikalisches Verb verwendet (allein - 'Ich bin ein Mensch', wobei 'Bin' eine Konjugation von 'Sein' ist), sondern hat auch Hilfsfunktionen .

Zum Beispiel,

'Du gehst'

"Du" ist ein Pronomen.
'Are' ist eine Konjugation von 'sein' und ist das Hilfs- oder Hilfsverb in dieser Situation.
'Going' ist in der gerundeten Form, weil es mit '-ing' endet und in diesem Fall das lexikalische Verb ist, weil es tatsächlich beschreibt, was passiert, während 'are' nur grammatikalisch ist.

Einige Sprachen haben kein spezielles Wort für "sein", und einige Philosophen betrachten es als sprachlichen Gräuel, weil es Annahmen über die Existenz impliziert, die nicht unbedingt wahr sind.

Schreibe einen Kommentar