Welche Elemente bilden Lipide?

Antworten:

Siehe unten.

Erläuterung:

Alle Lipide enthalten Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff. Einige von ihnen enthalten auch Stickstoff und Phosphor.

Die vier Hauptklassen von Lipiden sind Fette, Wachse, Sterole und Phospholipide.

Fats

Fette sind Triglyceride. Sie sind Triester, die durch die Reaktion von Glycerin und einer von mehreren Fettsäuren gebildet werden.

www.odec.ca

Fette können bei Raumtemperatur entweder fest oder flüssig sein, abhängig von ihrer Struktur und Zusammensetzung. Fette, die bei normaler Raumtemperatur flüssig sind, werden üblicherweise als Fette bezeichnet Öl. Fette, die bei normaler Raumtemperatur fest sind, werden üblicherweise als Fette bezeichnet Fette.

Wachse

Wachse sind organisch Verbindungen diese bestehen meist aus langen kohlenwasserstoffketten. Viele natürliche Wachse enthalten Ester langkettiger Carbonsäuren und langkettiger Alkohole.

biosiva.50webs.org

Sterole

Sterole sind Derivate des Cholesterins. Sie haben alle die Grundstruktur

upload.wikimedia.org

Beispiele sind Desmosterol, Lathosterol. und 7-Dehydrocholesterin.

aocs.files.cms-plus.com

Fette, Wachse und Sterole enthalten nur Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff.

Phospholipide

Die meisten Phospholipide enthalten ein Diglycerid, eine Phosphatgruppe und ein einfaches organisches Molekül wie Cholin. Sie enthalten also Phosphor und Stickstoff.

Ein typisches Phospholipid ist Phosphatidylcholin.

aocs.files.cms-plus.com

Schreibe einen Kommentar