Welche Einheiten werden für das ideale Gasgesetz verwendet?

Antworten:

Die Gleichung für die Ideales Gasgesetz ist:

Erläuterung:

#PV = nRT#

Insgesamt ist diese Gleichung leicht zu merken und anzuwenden.

Die Probleme liegen fast ausschließlich in den Einheiten.

SI-Einheiten

Druck, #P#

Der Druck wird in Pascal gemessen (#"Pa"#) - manchmal ausgedrückt als Newton pro Quadratmeter (#"N·m"^"-2"#). Das bedeutet genau dasselbe.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Druck in Kilopascal erhalten (#"kPa"#). Zum Beispiel, #"150 kPa = 150 000 Pa"#. Sie müssen diese Umrechnung vornehmen, bevor Sie das ideale Gasgesetz anwenden.

Der Balken ist „fast“ eine SI-Einheit.

#"1 bar = 100 kPa = 100 000 Pa"#

Volumen, #"V"#

Dies ist ein Punkt, an dem Sie etwas falsch machen müssen, wenn Sie das ideale Gasgesetz anwenden.

Das liegt daran, dass die SI-Basiseinheit des Volumens der Kubikmeter ist (#"m"^3#) - nicht #"cm"^3# or #"dm"^3# or #"L"#.

#"1 m"^3 = "1000 dm"^3 = "1000 L" = 10^6 "cm"^3 = 10^6 "mL"#

Wenn Sie also Volumenwerte in die Gleichung einfügen, müssen Sie diese zuerst in Kubikmeter umrechnen.

Anzahl der Mole, #n#

Das ist natürlich einfach - die Einheiten sind #"mol"#.

Die Gaskonstante, #R#

Normalerweise erhalten Sie den Wert für #R# wenn du es brauchst.

Der SI-Wert für #R# is

#R = "8.314 Pa·m"^3·"K"^"-1""mol"^"-1" = "8.314 J·K"^"-1""mol"^"-1" = "8.314 kPa·dm"^3·"K"^"-1""mol"^"-1" =" 8.314 kPa·L·K"^"-1""mol"^"-1"#

Die Temperatur, #T#

Die Temperatur muss in Kelvin angegeben werden.

Vergessen Sie nicht, 273.15 hinzuzufügen, wenn Sie eine Celsius-Temperatur erhalten.

IMMER Stellen Sie sicher, dass die Einheiten, für die Sie verwenden #R# Passen Sie die Einheiten für an #P, V, n#, und #T#.

Nicht-SI-Einheiten

Der Hauptunterschied besteht darin, dass der Druck in Atmosphären oder Millimetern Quecksilbersäule oder Balken oder Millibar angegeben wird und das Volumen in Litern oder Millilitern angegeben werden kann.

Wenn Sie von anderen Druckmessungen umrechnen müssen:

#"760 mm Hg = 1 atm = 101 325 Pa = 101.325 kPa"#

Die gebräuchlichste Kombination ist der Druck in Atmosphären oder Riegeln und das Volumen in Litern.

Für diese Kombinationen sind die bequemsten Werte von #R# sind

#R = "0.082 06 L·atm·K"^"-1""mol"^"-1" = "0.083 14 bar·L·K"^"-1""mol"^"-1"#.

Wiederum IMMER Stellen Sie sicher, dass die Einheiten, für die Sie verwenden #R# Passen Sie die Einheiten für an #P, V, n#, und #T#.

Schreibe einen Kommentar