Welche der ersten 20-Elemente im Periodensystem sind Metall und welche Nichtmetalle?

Antworten:

Metalle: Lithium, Beryllium, Natrium, Magnesium, Aluminium, Kalium und Calcium

Nichtmetalle: Wasserstoff, Helium, Kohlenstoff, Stickstoff, Sauerstoff, Fluor, Neon, Phosphor, Schwefel, Chlor und Argon

Metalloide: Bor und Silizium

Erläuterung:

Das vollständige Periodensystem in diesem Link kann eine Erklärung sein (klicken Sie auf den Link und dann auf Periodensystem, um eine bessere Ansicht zu erhalten):
http://www.futurity.org/periodic-table-new-elements-1087782-2/
www.cmu.edu

Die Elemente sind nach Farben in die verschiedenen Substanzen eingeteilt. Wie Sie sehen können, sind Lithium, Beryllium, Natrium, Magnesium, Aluminium, Kalium und Calcium Metalle aus den ersten 20-Elementen.

Wasserstoff, Helium, Kohlenstoff, Stickstoff, Sauerstoff, Fluor, Neon, Phosphor, Schwefel, Chlor und Argon sind Nichtmetalle in den ersten 20-Elementen.

Bor und Silizium zählen als Metalloide in das Periodensystem (Eigenschaften von Metallen und Nichtmetallen)

Schreibe einen Kommentar