Welche Art von Bindung besteht zwischen Lithium und Fluor?

Antworten:

Ionisch

Erläuterung:

Lithium ist ein Alkalimetall und bildet ein Ionenverbindung durch Spenden eines Elektrons.

Fluor ist ein Halogen und bildet durch Aufnahme eines Elektrons Ionenbindungen.

Das Diagramm der Bildung einer Ionenbindung zwischen Lithium und Fluor sieht genauso aus wie das Diagramm der Bindung zwischen Natrium und Chlor im folgenden Video. Lithium verhält sich genauso wie Natrium (Na) und Fluor wirkt wie Chlor (Cl).

Die Elektronegativität Der Unterschied zwischen Lithium (0.98) und Fluor (3.98) ist 3 Pauling Einheiten. Je nachdem wen du fragst, wann Elemente einen Unterschied von 1.7 (oder 2.0) Pauling-Einheiten haben, wird die Bindung als ionisch klassifiziert. Diese Bindung würde als ionisch eingestuft, egal wen Sie fragen sollten.

Hoffe das hilft!

Schreibe einen Kommentar