Was sind Spiralnebel? Wie haben sie ihren Namen bekommen?

Antworten:

Spiralnebel sind Objekte, die wie spiralförmige Wolken aussehen und sich später als Galaxien außerhalb unserer Milchstraßengalaxie herausstellten.

Erläuterung:

Lange bevor wir über die Existenz anderer Galaxien als unserer Bescheid wussten, stellten Astronomen, die immer größere Teleskope bauten, fest, dass der Himmel mit vielen nebligen Objekten gefüllt ist. Die Konstruktion sehr großer Teleskope ermöglichte es den Astronomen, Nebelobjekte mit höheren Auflösungen zu beobachten, und es wurde festgestellt, dass viele dieser Nebelobjekte spiralförmig waren.

Das folgende Bild ist ein 1845 AD-Kohlediagramm eines Spiralnebels (M51), wie er vom Astronomen und dem 3rd Earl of Rosse gezeichnet wurde. William Parsons der diese Objekte mit seinem 72 "-Teleskop betrachtete. Heute ist diese Struktur als Whirlpool-Galaxie bekannt

https://en.wikipedia.org/wiki/William_Parsons,_3rd_Earl_of_Rosse

Astronomen hatten keine Möglichkeit zu wissen, was diese Objekte waren. Es gab also Spekulationen darüber, was diese Objekte sein könnten. Die Meinungen der Astronomen waren auf zwei Lager verteilt. Astronomen eines Lagers hielten diese (Spiralnebel) für Objekte in unserer Milchstraßengalaxie, und die Astronomen des anderen Lagers hielten diese Objekte für Galaxien, die außerhalb der Milchstraßengalaxie liegen.

Verwirrung über die Natur der Spiralnebel löste a aus große Debatte zwischen Harlow Shapley und Heber Curtis im Harvard-Smithsonian Museum of Natural History am 26. April 1920. Die Shapley-Curtis-Debatte konnte zu keinem Ergebnis führen.

Aber vier Jahre später, im November 1924, Edwin Hubble Es zeigte sich zweifelsohne, dass der Andromeda-Spiralnebel (M31) weit außerhalb der Grenzen der Milchstraße liegt. Mit dem 100 "Hooker Telescope am Mount Wilson Observatorium konnte er fündig werden Cepheid-Variablen im Andromeda-Spiralnebel, der es ihm ermöglichte, seine Entfernung von uns zu berechnen. So konnte endlich gezeigt werden, dass Spiralnebel selbst Galaxien sind, die außerhalb unserer eigenen Galaxie liegen.

Text : Hooker Teleskop ist in der Tat der wirkliche Name des Teleskops und ich verwende hier keine anstößige Sprache. 🙂

Schreibe einen Kommentar