Was sind physikalische Eigenschaften von Flüssigkeiten?

Alle Flüssigkeiten weisen folgende Eigenschaften auf:

  1. Flüssigkeiten sind nahezu inkompressibel. In Flüssigkeiten sind Moleküle ziemlich nahe beieinander. Die Moleküle haben nicht viel Platz dazwischen. Die Moleküle können nicht näher zusammengedrückt werden.

  2. Flüssigkeiten haben ein festes Volumen, aber keine feste Form. Sie haben ein festes Volumen, aber keine feste oder definierte Form. Wenn Sie 100 ml Wasser einnehmen, gießen Sie Wasser in eine Tasse, die die Form der Tasse annimmt. Gießen Sie nun die Flüssigkeit aus der Tasse in eine Flasche, die Flüssigkeit hat ihre Form geändert und hat nun die Form einer Flasche angenommen.

  3. Flüssigkeiten fließen von einem höheren zu einem niedrigeren Niveau.

  4. Flüssigkeiten haben unter normalen Bedingungen ihren Siedepunkt über Raumtemperatur. Die Flüssigkeiten gehen beim Erhitzen langsam in die Dampf- oder Gasphase über. Diesen Vorgang nennt man Kochen.

Schreibe einen Kommentar