Was sind Muskeln?

Muskeln sind ein Organ, das aus Muskelgewebe besteht, das sich zusammenzieht, um eine bestimmte Bewegung hervorzurufen. Muskeln sind auf verschiedene Arten gruppiert.

Wenn sie sind freiwillig Das heißt, wir müssen über sie nachdenken, um sie in Bewegung zu setzen. Oder wenn nicht, dann doch unfreiwillig . Schließlich gibt es Herzmuskel.

Insgesamt machen sie etwa 36% des Körpers aus. Die Muskeln, die Sie durch Denken bewegen, werden auch Skelettmuskeln genannt, da sie Knochen als Hebel verwenden. Diese sind meist alle paarweise.

Die unwillkürlichen Muskeln befinden sich in allen Hohlorganen mit Ausnahme des Herzens. Sie bewegen sich sehr langsam in einer Art, die Peristaltik genannt wird. Diese Muskeln werden auch glatte Muskeln genannt.

Herz- (Herz-) Muskeln pumpen das Herz.
wisegeek

Schreibe einen Kommentar