Was sind endliche und unendliche Verben?

Antworten:

Hier finden Sie eine einfache Erklärung des Unterschieds zwischen endlichen und nicht endlichen Verbformen auf der Website http://www.grammaring.com/the-difference-between-finite-and-non-finite-verb-forms.

Erläuterung:

Finite Verbformen sind durch Biegung gekennzeichnet und geben Person, Nummer und Zeitform an. Ein endliches Verb kann das einzige Hauptverb in einem Satz sein.

Die endlichen Formen des Verbs go sind:
go (Präsens bei allen Personen außer der dritten Person Singular)
Ich gehe nachmittags zur Schule.
geht (Präsens in der dritten Person Singular)
Mia fährt jeden Tag mit dem Bus zur Schule.
ging (Vergangenheitsform)
Gestern sind wir bei 9 am in die Schule gegangen.

Nicht endliche Verbformen Geben Sie keine Person, Nummer oder Zeit an. Im Englischen sind die meisten nicht-endlichen Formen Infinitive, Gerundien und Partizipien.

Die nicht endlichen Formen des Verbs go sind:
go (Infinitiv)
Ich kann nicht mit dir gehen.
Leider musste sie gehen.
Gehst du wirklich mit ihr aus?
Ich bin heute nicht zur Arbeit gegangen.
Ich möchte nach Hause gehen.

gehen (Gerundium)
Ich mag es ins Kino zu gehen.
Carol schlug vor, spazieren zu gehen.
Es wäre sehr gefährlich gewesen, schneller zu fahren.

weg (Partizip Perfekt)
Jack ist in den Urlaub gefahren.
Als Sue zurückkam, waren die anderen zu ihren Autos zurückgekehrt.
Ich wünschte, ich wäre zur Universität gegangen.

gehen (Partizip Präsens)
Ich gehe heute Abend zu einem Konzert.
Ich hörte, wie mein Vater die Treppe hinaufging.
Als ich letzte Nacht über die Brücke ging, sah ich jemanden im Fluss schwimmen.

Weitere Informationen finden Sie in den Wikipedia-Artikeln "Finite Verb" und "Nonfinite Verb".
https://en.wikipedia.org/wiki/Finite_verb und
https://en.wikipedia.org/wiki/Nonfinite_verb.

Schreibe einen Kommentar