Was sind die Untereinheiten und Funktionen von Kohlenhydraten?

Antworten:

Monosaccharide, Disaccharide und Polyssaccharide; Ihre Funktion ist hauptsächlich Energiespeicherung und strukturelle.

Erläuterung:

Monossacharides sind die Grundeinheiten der Kohlenhydrate. Sie werden in der Regel von unserem Stoffwechsel abgebaut, um chemische Energie (ATP) zu produzieren und so unsere Zellen am Laufen zu halten. Ein Beispiel für Monossacharid ist das Glucose .

Disaccharide sind die häufigste Form von "Zucker" in der Natur, anstatt Monossachariden. Sie sind die Kohlenhydrate, die wir tatsächlich essen, und bestehen aus zwei miteinander verbundenen Monossachariden. um energie zu produzieren, müssen wir dissacharides zuerst in monossacharides zerlegen. Einige Beispiele sind Laktose, in Milch gefunden, und Saccharose, in Rüben gefunden.

Polyssaccharide sind lange Ketten von Monossachariden. Sie sind viel stabiler als Mono- oder Dissacharide und können daher für verschiedene Funktionen verwendet werden: Die erste Funktion ist strukturell, wie z Zellulose, in den Blättern und Stielen von Pflanzen gefunden, und Chitin, in den Panzern von Insekten gefunden. Die zweite Funktion ist die Langzeitspeicherung von Energie, wie z Glykogen bei Tieren und Stärke in Pflanzen; Diese können vom Organismus in Monossacharide zerlegt werden, um Energie zu produzieren.

Schreibe einen Kommentar