Was sind die drei allgemeinen Zellformen des Epithelgewebes?

Epithelgewebe sind von verschiedenen Arten; häufig auf der Grundlage von Zellformen klassifiziert: -

  1. Plattenepithel, dessen Zellen fliesenartig sind.
  2. Quaderförmiges Epithel, dessen Zellen würfelförmig sind.
  3. Säulenepithel, dessen Zellen verlängert sind.

Bildquelle hier eingeben

Jeder Typ kann entweder einfach oder geschichtet sein.

Einfache Plattenepithel-Linien Blut bessels.
Geschichteter Plattenepithel schützt die Haut.

<

Nephronische Tubuli mit einfachen quaderförmigen Linien: PCT und DCT.
Geschichtete quaderförmige Auslässe von Schweißdrüsen, Milchdrüsen.

<

Einfaches säulenförmiges Epithel ist in der Auskleidung des Darms, des Eileiters, vorhanden.
Geschichtetes Säulenepithel ist in der Auskleidung des Anus und der Gebärmutter zu sehen.

Schreibe einen Kommentar