Was sind Coterminalwinkel?

Antworten:

Wie weiter unten besprochen.

Erläuterung:

Coterminal-Winkel sind Winkel, die die gleiche Anfangsseite und die gleiche Endseite haben. Das Auffinden von Coterminalwinkeln ist so einfach wie das Addieren oder Subtrahieren von 360 ° oder 2π zu jedem Winkel, je nachdem, ob der angegebene Winkel in Grad oder im Bogenmaß angegeben ist.

Zum Beispiel sind die Winkel 30 °, –330 ° und 390 ° alle coterminal.

Was ist die Terminalseite?
Standardposition eines Winkels - Anfangsseite - Anschlussseite. Ein Winkel befindet sich in der Koordinatenebene in der Standardposition, wenn sich sein Scheitelpunkt am Ursprung befindet und sich ein Strahl auf der positiven x-Achse befindet. Der Strahl auf der x-Achse wird als Anfangsseite und der andere Strahl als Endseite bezeichnet.

Schreibe einen Kommentar