Was sind alle Komponenten des Verdauungssystems?

Antworten:

Verdauungssystem besteht aus Verdauungstrakt und zugehörigen Organen wie Speicheldrüsen, Leber und Bauchspeicheldrüse.

Erläuterung:

Der Verdauungstrakt eines Säugetiers beginnt mit dem Mund und endet im Anus.

Der Trakt ist seriell unterteilt in:

Mundhöhle
Pharynx
Speiseröhre
Magen
Dünndarm
Dickdarm.

  • Es gibt Zähne und Zunge in der Mundhöhle. Dies setzt sich in der Speiseröhre durch eine gemeinsame Passage (für Luft und Nahrung) fort, die als Rachen bezeichnet wird.
  • Der Magen ist in Fundus, Corpus und Pylorus unterteilt.
  • Dünndarm ist in Zwölffingerdarm, Jejunum, Ileum unterteilt.
  • Dickdarm ist in Caecum, Colon und Rektum unterteilt.

s-media-cache-ak0.pinimg.com

Bildquelle hier eingeben

  • Es gibt drei Paar Speicheldrüsen: Sublingual, Submaxillär und Parotis, die Speichel ausscheiden, eine enzymatische Schmierflüssigkeit in der Mundhöhle.
  • Lebersaft wird in einem Beutel namens Gallenblase gelagert und im Zwölffingerdarm freigesetzt. Der Saft heißt Galle, ist nichtenzymatisch, aber für die Fettverdauung am wichtigsten.
  • Die Bauchspeicheldrüse sondert ihren enzymatischen Saft auch im Zwölffingerdarm ab.

Schreibe einen Kommentar