Was ist Virchows Triade?

Antworten:

Venöse Stase, hyperkoagulabler Zustand, Endothelschaden

Erläuterung:

Virchows Triade besagt, dass der Venenthrombus durch Folgendes verursacht wird
A. Venenstauung - Blutstillstand, möglicherweise aufgrund von Immobilisierung, Fettleibigkeit
B. Hyperkoagulierbarer Zustand - erhöhte Aktivierung von Gerinnungsfaktoren zusammen mit verringerten Gerinnungshemmern, möglicherweise aufgrund von Neubildung, Infektion, Schwangerschaft, Diabetes
C. Endothelial Damage-Intimalverletzung kann zu Thrombusbildung führen, möglicherweise aufgrund von Katheterisierung, Operation, Bluthochdruck, Trauma

Schreibe einen Kommentar