Was ist Molarität?

Antworten:

Molarität ist die Konzentration einer Lösung, ausgedrückt als Mol gelöster Stoff pro Liter Lösung.

Erläuterung:

Um die Molarität zu erhalten, dividieren Sie die Mol des gelösten Stoffes durch die Liter der Lösung.

#"Molarity" = "moles of solute"/"litres of solution"#

Zum Beispiel enthält eine 0.25 mol / L NaOH-Lösung 0.25 mol Natriumhydroxid in jedem Liter Lösung.

Um die Molarität einer Lösung zu berechnen, müssen Sie die Anzahl der gelösten Stoffe und das Gesamtvolumen der Lösung kennen.

So berechnen Sie die Molarität:

  1. Berechnen Sie die Anzahl der vorhandenen Mol gelösten Stoffs.
  2. Berechnen Sie die Anzahl der vorhandenen Liter Lösung.
  3. Teilen Sie die Anzahl der Mol gelösten Stoffs durch die Anzahl der Liter Lösung.

BEISPIEL:

Wie molar ist eine Lösung, die durch Auflösen von 15.0 g NaOH in ausreichend Wasser hergestellt wurde, um insgesamt 225 ml Lösung zu ergeben?

Lösung:

1 mol NaOH hat also eine Masse von 40.00 g

#"Moles of NaOH" = 15.0 cancel("g NaOH") × "1 mol NaOH"/(40.00 cancel("g NaOH")) = "0.375 mol NaOH"#

#"Litres of solution" = 225 cancel("mL soln") × "1 L soln"/(1000 cancel("mL soln")) = "0.225 L soln"#

#"Molarity" = "moles of solute"/"litres of solution" = "0.375 mol"/"0.225 L" = "1.67 mol/L"#

Einige Schüler bevorzugen die Verwendung eines "Molaritätsdreiecks".

labscience10ablock.wikispaces.com

Es fasst die Molaritätsformeln wie folgt zusammen

#"Moles" = "molarity × litres"#

#"Molarity" = "moles"/"litres"#

#"Litres" = "moles"/"molarity"#

Schreibe einen Kommentar