Was ist Ka bei 25 ° C für das folgende Gleichgewicht? CH3NH3 + (aq) + H2O (l) CH3NH2 (aq) + H3O + (aq) Kb (CH3NH2) = 4.4 × 10 – 4 bei 25 ° C. ein. 4.4 × 10 – 4 b. 2.3 × 103 c. 4.4 × 10 – 10 d. 4.4 × 104 e. 2.3 × 10 – 11

Antworten:

#ka=2.3*10^-11#

Erläuterung:

#Ka*Kb=Kw#
Hier ist der Grund:
Schauen Sie sich den Ausdruck für Ka an:
#Ka=([CH_3NH_2][H_3O^+])/([CH_3NH_3^+])#

Schauen Sie sich den Ausdruck für Kb an
#Kb= ([OH^-][CH_3NH_3^+])/([CH_3NH_2])#

Und der Wert für Kb ist das, was uns gegeben wird

Nun, wenn ich diese Ausdrücke zusammensetze und multipliziere, um Kw zu finden, wird das Zeug aufgehoben und Sie sehen einen vertrauten Ausdruck:
#(cancel([CH_3NH_2])[H_3O^+])/cancel([CH_3NH_3^+])* ([OH^-]cancel([CH_3NH_3^+]))/cancel([CH_3NH_2])= kw#

#kw= [H_3O^+][OH^-]# und wir haben die Autoionisationskonstante des Wassers ... die bei 25 Grad Celsius konstant ist: #1.0*10^-14#

Nachdem ich nun gezeigt habe, warum Ka * Kb = Kw funktioniert, wenden wir es auf dieses Problem an:
#Ka=(1.0*10^-14)/(4.4*10^-4)#
#ka=2.3*10^-11#

Schreibe einen Kommentar