Was ist Elektronegativität und wie ist ihr periodischer Trend?

Elektronegativität ist die Tendenz eines Atoms oder einer funktionellen Gruppe, Elektronen zu sich selbst zu ziehen (http://en.wikipedia.org/wiki/Electronegativity). Die Elektronegativitäten der Elemente neigen dazu, über einen Zeitraum von links nach rechts zuzunehmen und eine Gruppe von unten nach oben zu vergrößern.

http://www.drcruzan.com/PeriodicTrends.html

Francium ist das am wenigsten elektronegative Element, und Fluor ist das am meisten elektronegative Element.

Schreibe einen Kommentar