Was ist ein Nukleinsäuremonomer und -polymer?

Antworten:

Das Monomer ist das Nukleotid, das wiederum aus drei Untereinheiten besteht. Sie sind die Stickstoffbase, die Phoosphatgruppe und der Zuckerteil.
Das Polymer ist entweder ein DNA- oder RND-Molekül, basierend auf dem Typ des Nucelotids.

Erläuterung:

DNA-Bausteine ​​enthalten Dexoyribose als Zucker, und beim Aufbau dieser Untereinheiten werden vier Arten von Stickstoffbasen verwendet: Adenin, Guanin, Cytosin und Thymin.
RNA hat die Oxyribose als Zuckerteil in der Baueinheit. Die Stickstoffbasen sind eine von vier, nämlich Adenin, Uracil, Guanin und Cytosin.

Schreibe einen Kommentar