Was ist die Nettoionengleichung für die Reaktion zwischen # HF # (einer schwachen Säure) und # NaOH #?

Antworten:

#"HF"_ ((aq)) + "OH"_ ((aq))^(-) -> "F"_ ((aq))^(-) + "H"_ 2"O"_ ((l))#

Erläuterung:

Fluorwasserstoffsäure, #"HF"#, eine schwache Säurewird reagieren mit Natriumhydroxid, #"NaOH"#, eine starke Basis, produzieren wässrig Natriumfluorid, #"NaF"#, und Wasser.

#"HF"_ ((aq)) + "NaOH"_ ((aq)) -> "NaF"_ ((aq)) + "H"_ 2"O"_ ((l))#

Das Wichtigste, woran Sie sich erinnern sollten, ist, dass Fluorwasserstoffsäure a schwache Säure, was bedeutet, dass es nicht dissoziieren vollständig in wässriger Lösung unter Bildung von Wasserstoffkationen, #"H"^(+)#, normalerweise bezeichnet als Hydroniumkationen, #"H"_3"O"^(+)#und Fluoridanionen #"F"^(-)#.

Stattdessen wird ein Gleichgewicht zwischen der nicht dissoziierten Säure und den dissoziierten Ionen hergestellt

#"HF"_ ((aq)) rightleftharpoons "H"_ ((aq))^(+) + "F"_ ((aq))^(-)#

Natriumhydroxid andererseits werden dissoziieren vollständig in wässriger Lösung zur Herstellung von Natriumkationen, #"Na"^(+)#und Hydroxidanionen #"OH"^(-)#

#"NaOH"_ ((aq)) -> "Na"_ ((aq))^(+) + "OH"_ ((aq))^(-)#

Hier ist, was an diesem Punkt passiert. Die Hydroxidanionen und die Wasserstoffkationen werden neutralisieren sich gegenseitig Wasser zu produzieren.

#"H"_ ((aq))^(+) + "OH"_ ((aq))^(-) -> "H"_ 2"O"_ ((l))#

Dies wird verbrauchen Wasserstoffkationen und bewirken das Dissoziationsgleichgewicht von Flusssäure zu nach rechts verschieben #-># mehr Säuremoleküle dissoziieren.

Dies wird so lange dauern, bis alle Säuremoleküle dissoziiert sind und alle Wasserstoffkationen mit den Hydroxidanionen reagiert haben #-># a abschließen Neutralisation fand statt.

Nun wird die vollständige Ionengleichung sieht so aus - denken Sie daran, dass Natriumfluorid ist löslich in wässriger Lösung

#"HF"_ ((aq)) + "Na"_ ((aq))^(+) + "OH"_ ((aq))^(-) -> "Na"_ ((aq))^(+) + "F"_ ((aq))^(-) + "H"_ 2"O"_ ((l))#

Beachten Sie, dass Flusssäure nicht vollständig dissoziiert und Sie sie in darstellen müssen molekulare Form.

Beseitigen Sie die Zuschauer Ionen, die in diesem Fall die Natriumkationen sind

#"HF"_ ((aq)) + color(red)(cancel(color(black)("Na"_ ((aq))^(+)))) + "OH"_ ((aq))^(-) -> color(red)(cancel(color(black)("Na"_ ((aq))^(+)))) + "F"_ ((aq))^(-) + "H"_ 2"O"_ ((l))#

um das zu bekommen Nettoionengleichung das beschreibt diese Neutralisationsreaktion

#color(green)(|bar(ul(color(white)(a/a)color(black)("HF"_ ((aq)) + "OH"_ ((aq))^(-) -> "F"_ ((aq))^(-) + "H"_ 2"O"_ ((l)))color(white)(a/a)|)))#

Schreibe einen Kommentar