Was ist die Funktion der Zellatmung?

Antworten:

Um Lebensmittelmoleküle in ATP, den Energieträger der Zelle, umzuwandeln.

Erläuterung:

Zellatmung ist ein komplexer biochemischer Weg, über den die in chemischen Bindungen von Lebensmittelmolekülen gespeicherte Energie freigesetzt wird. Diese freiwerdende Energie wird in gespeichert ATP, der Energieträger der Zelle. ATP kann als Energiequelle für alle zellulären Prozesse verwendet werden. Das Mitochondrien In der Zelle befinden sich die Energiefabriken, die für die Zellatmung verantwortlich sind.

Schreibe einen Kommentar