Was ist der Unterschied zwischen einer kondensierten Strukturformel und einer Strukturformel?

Antworten:

Eine Strukturformel zeigt anhand von Linien die Bindungen zwischen den Atomen. Eine kondensierte Strukturformel lässt die meisten oder alle Bindungen weg.

Erläuterung:

Strukturformel

A Strukturformel sagt uns, welche Atome in einem Molekül sind. Es zeigt uns auch, wie sie sich miteinander verbinden.

Es gibt verschiedene Arten von Strukturformeln. Die am wenigsten komplizierte Strukturformel sagt uns, welche Atome mit welchen verbunden sind.

Nachfolgend sind die Strukturformeln von Ethan, Propan und Ethanol aufgeführt.

education-portal.com

Kondensierte Strukturformel

A kondensierte Strukturformel ist ein System zum Schreiben organischer Strukturen, sodass wir sie in eine Textzeile eingeben können.

Es zeigt alle Atome, lässt jedoch die vertikalen und die meisten oder alle horizontalen Bindungen aus.

Die kondensierten Strukturformeln von Ethan, Propan und Ethanol sind

CH₃CH₃, CH₃CH₂CH₃ und CH₃CH₂OH

Eine kondensierte Strukturformel verwendet Klammern, um zu zeigen, dass mehratomige Gruppen innerhalb einer Formel links an das nächste Nicht-Wasserstoffatom gebunden sind.

Die kondensierte Strukturformel von Propan-2-ol ist also CH & sub3; CH (OH) CH & sub3 ;.

Es werden auch Klammern verwendet, um zu zeigen, dass mehratomige Gruppen am Anfang einer Formel an das Atom auf der rechten Seite gebunden sind.

Wir könnten also auch die kondensierte Strukturformel von Propan-2-ol als (CH & sub3;) & sub2; CHOH schreiben.

Und wir könnten die kondensierte Strukturformel von Hexan als CH & sub3; CH & sub2; CH & sub2; CH & sub2; CH & sub3; oder CH & sub3; (CH & sub2;) ₄CH & sub3; schreiben.

Schreibe einen Kommentar