Was ist der Unterschied zwischen der Zahlenpyramide, der Biomassepyramide und der Energiepyramide?

Antworten:

Die Namen erklären den Zweck: Pyramiden sind grafische Darstellungen verschiedener Aspekte des Ökosystems. Die Energiepyramide steht immer aufrecht, was bei einer Zahlenpyramide oder einer Biomassepyramide möglicherweise nicht der Fall ist.

Erläuterung:

Energiepyramide zeigt den Energiefluss im Ökosystem: Die Quelle aller Energie im Ökosystem ist die SONNE. Produzenten sind nur Organismen im Ökosystem, die die Sonnenenergie fangen können. Die Basis der Energiepyramide ist also immer breit.

upload.wikimedia.org

Nun sehen wir uns a Pyramide von Zahlen Dies zeigt die Anzahl der einzelnen Organismen pro Trophäenstufe: In einem Obstgarten stehen einige große Bäume, aber die Bäume werden eine große Anzahl von Verbrauchern wie Insekten und Vögeln unterstützen. Eine Zahlenpyramide in einem solchen Ökosystem wird wie in der folgenden Abbildung dargestellt invertiert:

www.dave-cushman.net

A Biomassepyramide zeigt die Gesamttrockenmasse aller lebenden Organismen auf jeder trophischen Ebene. Eine umgekehrte Pyramide von Biomasse konnte beobachtet werden, wenn wir aquatische Ökosysteme wie einen See untersuchen. Die Phytoplanktons haben zu einem bestimmten Zeitpunkt weniger Biomasse, aber einen sehr kurzen Lebenszyklus. Sie reproduzieren sich tatsächlich schneller als die von ihnen abhängigen Verbraucher.

http://www.drishtiias.com/upsc-exam-gs-resources-Ecological-Pyramid

Schreibe einen Kommentar