Was ist das Molekulargewicht von Luft?

Antworten:

28.96 g / mol

Erläuterung:

Das ist eine lustige Frage.

Laut Tabelle 5.1 auf Seite 155 of Atmospheric Science: Einleitende Umfrage Von John M. Wallace, Peter V. Hobbs Google Books) Trockene Luft besteht aus:

Stickstoff: 78.084%
Sauerstoff: 20.946%
Argon: 0.934%
Kohlendioxid: 0.03%

Wenn Sie diese addieren, erhalten Sie: 78.084 + 20.946 + 0.934 + 0.03 = 99.994% (das verbleibende Material 100 - 99.994 = 0.006% besteht aus Spurenmengen anderer Gase)

Diese Prozentsätze sind Volumenprozentsätze, und ein Mol Gas bei Standtemperatur und Standdruck nimmt 22.4 Liter ein (aber das ist für diese Frage wirklich irrelevant, da sich die Volumina aufheben).

Die Atom- / Molekulargewichte sind:

Stickstoff: 14.0067 x 2 = 28.0134 g / mol (denken Sie daran, es ist #N_2#)
Sauerstoff: 15.9994 x 2 = 31.9988 g / mol (denken Sie daran, es ist #0_2#)
Argon: 39.948 g / mol
Kohlendioxid: 44.01 g / mol

Wir kennen die prozentuale Zusammensetzung, damit wir das Gewicht jeder Komponente berechnen können:

Stickstoff: (78.084 / 100) x 28.0134 = 21.8739 g / mol
Sauerstoff: (20.946 / 100) x 31.9988 = 6.7025 g / mol
Argon: (0.934 / 100) x 39.948 = 0.373 g / mol
Kohlendioxid: (0.03 / 100) x 44.01 = 0.013203 g / mol

Wenn wir diese addieren, erhalten wir: 21.8739 + 6.7025 + 0.373 + 0.013203 = 28.96 g / mol.

Schreibe einen Kommentar