Was ist das kleinste Teilchen einer Verbindung?

Antworten:

Das kleinste Teilchen einer Verbindung, das für sich allein existieren kann, ist ein Molekül, kein Atom.

Erläuterung:

Eine Verbindung kann in Moleküle zerlegt werden. Konkret kann eine molekulare Verbindung in Moleküle und zersetzt werden ionische Verbindungen kann in Einheiten zerlegt werden, die Sie als Moleküle einer ionischen Verbindung betrachten können. Das kleinste Teilchen einer Verbindung, das für sich allein existieren kann, ist ein Molekül, kein Atom. Ein Atom ist das kleinste Teilchen, das in der Lage ist, von einem ELEMENT alleine zu existieren. Und ja, Atome können weiter in Elektronen, Neutronen und Protonen zerlegt werden.
Elektronen sind unteilbar.
Protonen und Neutronen können weiter in Quarks unterteilt werden.
Quarks sind unteilbar.
Da Quarks und Elektronen unteilbar sind, werden sie als Grundeinheiten bezeichnet. Hinweis: Quarks, Elektronen, Protonen und Neutronen können nicht einzeln existieren.

Schreibe einen Kommentar