Was beinhaltet die Metamorphose eines Frosches?

Antworten:

Die Metamorphose eines Frosches beinhaltet den Wechsel von einer fischartigen Form zu einem erwachsenen Frosch.

Erläuterung:

Frösche sind AmphibienDas heißt, sie leben einen Teil ihres Lebens im Wasser und einen anderen Teil ihres Lebens an Land. Bei der Froschmetamorphose handelt es sich um einen fischähnlichen Organismus mit Kiemen und einem Schwanz, der sich in einen semi-aquatischen Frosch verwandelt.

http://www.hdwallpapersfreedownload.com/article/frog-life-cycle/

PROZESS
Frösche fangen als Eier an, die schlüpfen und zu Kaulquappen werden. Nach einer Woche oder länger beginnt die Kaulquappe zu schwimmen und sich von Algen zu ernähren. Kaulquappen ernähren sich von der Vegetation und haben einen langen, gewundenen Darm, um Algen zu verdauen. Sie haben fischähnliche Bewegungen mit Schwanz- und wellenförmigen Körperbewegungen. Die Atmungsorgane der Kaulquappen sind äußere Kiemen.

Nach etwa vier Wochen verlieren die Kaulquappen ihre Kiemen und sind auf die Atmung der Lunge angewiesen.

Nach sechs bis neun Wochen erscheinen die Hinterbeine und dann die Vorderbeine. Der Organismus kann Insekten und anderes Pflanzenmaterial verzehren und die Darmlänge wird verringert. Der Schwanz verkürzt sich mit der Zeit, ist nicht viel länger als ein Stummel um zwölf Wochen und verschwindet schließlich ganz.

Kurz gesagt, die Fischform wird in eine Landbewohnungsform umgewandelt.

Schauen Sie sich dieses Video an, um mehr zu erfahren:

Schreibe einen Kommentar