Was bedeutet Meso in der organischen Chemie?

Meso bedeutet, dass ein Molekül eine innere Symmetrieebene hat.

Das Wort meso kommt aus dem Griechischen meso = mittel.

In der organischen Chemie, a meso Verbindung ist eine Verbindung mit zwei oder mehr Stereozentren, die eine innere Symmetrieebene hat.

Diese innere Ebene schneidet das Molekül in zwei Hälften, von denen jede ein Spiegelbild der anderen ist.

Hier ist ein Beispiel für eine meso Verbindung mit seiner inneren Spiegelebene.

Lernen
(Von www.slideshare.net)

Schreibe einen Kommentar