Was bedeutet es, wenn wir sagen, dass Wasser ein polares Molekül ist?

Antworten:

Dies bedeutet, dass im Wassermolekül eine Seite positiv und die andere Seite negativ geladen ist.

Erläuterung:

Da das Wassermolekül (bestehend aus zwei Wasserstoffatomen und einem Sauerstoffatom) durch kovalente Bindungen gebildet wird, werden die Elektronen gemeinsam genutzt.

Diese Aufteilung bewirkt, dass die Elektronen näher am Sauerstoffatom bleiben, wodurch es eine geringfügig negative Ladung erhält, während die Wasserstoffatome in der Folge eine geringfügig positive Ladung haben.

http://images.tutorvista.com/cms/images/44/polar-water-molecule.png

Schreibe einen Kommentar