m-Nitrobenzoesäure aus Benzol?

Hier ist eine Möglichkeit, dies zu tun ... Eine andere Möglichkeit, dies zu tun, besteht aus drei Schritten:

  1. #"CH"_3"Br"#, #"FeBr"_3# (Toluol bildend)
  2. #"KMnO"_4//"OH"^(-)# (bildet Benzoesäure)
  3. #"HNO"_3//"H"_2"SO"_4# (das Produkt bilden)

Ich überlasse es Ihnen, die Zwischenprodukte zu zeichnen.


#"Br"_2# katalysiert von #"FeBr"_3# Bromate Benzol. Es ist eine klassische aromatische Bromierung.

Dann kann ein Grignard-Reagenz hergestellt werden ... solange die Feuchtigkeit begrenzt ist.

Es wird dann mit reagieren #"CO"_2(g)# in der Luft (oder es kann durch Verwendung von Trockeneis beschleunigt werden), und das Produkt kann unter Bildung von Benzoesäure angesäuert werden.

Dann ist der letzte Schritt eine Standardnitrierung, die Sie im Labor durchführen können und die hauptsächlich das Metaprodukt, aber eine kleine Menge des Para- und Orthonebenprodukts bildet.

Schreibe einen Kommentar