Können Zersetzer und Parasiten in Nahrungsnetzen und Nahrungsketten enthalten sein?

Antworten:

Zersetzer und Parasiten können sowohl in Nahrungsnetzen als auch in Nahrungsketten enthalten sein.

Erläuterung:

Zersetzer und Parasiten können beide in Nahrungsketten / -netze einbezogen werden. EIN Parasit ist einfach ein Organismus, der in oder auf einem anderen Organismus lebt, um zu überleben. Parasiten gehören definitiv in eine Nahrungskette, da sie den Energiefluss verändern. Parasiten sind im Wesentlichen Verbraucher. Auf diese Weise können Sie einer vorhandenen Nahrungskette Parasiten hinzufügen, indem Sie sie mit den Organismen verknüpfen, die sie verbrauchen. Sie werden in Nahrungsketten oft ignoriert oder vergessen, verbrauchen aber dennoch Energie und beeinflussen den Energietransfer.

Zersetzer sind häufig in enthalten Nahrungsnetze oder Ketten. Im folgenden Beispiel wird die Bakterien ist der Zersetzer. Die Nährstoffe / Energie geht vom toten Adler über die Bakterien ins Gras.

http://www.blueplanet.nsw.edu.au/biology-food-chains-and-food-webs/.aspx

Hier ist ein weiteres Beispiel mit mehreren Zerlegern:

http://www.uic.edu/classes/bios/bios101/x311_files/textmostly/slide19.html

Der Pilz, Maden, Bakterien, Pillbug und so weiter sind alle Zersetzer. Wie Sie sehen können, werden Zersetzer in der Regel am unteren Rand der Nahrungskette / des Nahrungsnetzes in einem Diagramm dargestellt.

Wenn Sie ein Macher sind, finden Sie hier einen wirklich hervorragenden wissenschaftlichen Artikel, in dem Sie Teile der Zusammenfassung von Parasiten und Nahrungsnetzen lesen können: Lafferty et al., 2008 .

Schreibe einen Kommentar