Ist Natriumchlorid eine Mischung?

Natriumchlorid-Feststoff ist keine Mischung. Es ist ein reine Substanz... Es kann nicht physikalisch in seine Komponenten getrennt werden, #"Na"^(+)# und #"Cl"^(-)#. Es würde Energieeinsatz erfordern, und das ist eindeutig kein physikalisches Mittel.


Allerdings, wenn aus irgendeinem Grund, meintest du #"NaCl"(aq)#... dann ist Natriumchlorid IN WASSER ein Gemisch, das durch physikalische Dispersion einer Flüssigkeit entsteht Lösungsmittel unter den Ionen, #"Na"^(+)# und #"Cl"^(-)#, die sich in Lösung auflösen und sie umgeben, um sie voneinander zu trennen.

https://media1.britannica.com/

Als weitere Anmerkung wurden die Ionen von zusammengehalten elektrostatische Anziehungskräfte In einem Gitter trat also tatsächlich keine chemische Veränderung auf!

https://cnx.org/

Und in Wasser ergibt dies:

http://chem.wisc.edu/

(Dies gilt als Gemisch, da durch Verdampfung wieder ein festes Natriumchlorid gebildet werden kann, wodurch die Komponenten voneinander getrennt werden.) #"NaCl"# und #"H"_2"O"#über physikalische Mittel. Es ist bekannt als eine homogene Mischung.)

Schreibe einen Kommentar