In welcher Hautschicht befinden sich Schweißdrüsen?

Antworten:

In der Dermis.

Erläuterung:

Die Haut besteht aus mehreren Schichten (siehe Bild):

  • Epidermis: die äußerste Schicht der Haut; schafft eine Barriere
  • Dermis: Enthält Bindegewebe, Schweißdrüsen, Haarfollikel und Nervenenden
  • Hypodermis: die innerste Schicht der Haut auch genannt Unterhaut; besteht aus Fett, das Isolierung bietet.

Der größte Teil der "Aktion" findet in der Dermis statt Schweißdrüsen lokalisiert sind (manchmal in die Unterhaut ragen).

https://lcsdanatomyphysiology.wikispaces.com/Epidermis,+Dermis+and+Hypodermis,+p6

Schreibe einen Kommentar