Gallium besteht aus 2-Isotopen. Eines dieser Isotope ist 71-Ga mit einer Masse von 70.92amu mit einem Anteil von 39.892%. Was ist die Massenzahl des anderen Isotops?

Antworten:

#69#

Erläuterung:

Auf den ersten Blick scheint das Problem nicht genügend Informationen zu liefern.

Wenn Sie jedoch Zugriff auf a Periodensystemkönnen Sie die Massenzahl des zweiten Isotop durch Prüfung seiner Atommasse.

Der Schlüssel zu diesem Problem ist die Tatsache, dass Gallium hat zwei Isotope. Dies bedeutet, dass die Prozent Fülle dieser beiden Isotope sollen betragen #100%#.

Dies bedeutet, dass der prozentuale Anteil des zweiten Isotops gleich ist

#100% - 38.892% = 61.108%#

Ziehen Sie jetzt Ihr Periodensystem hoch und suchen Sie nach Gallium, #"Ga"#. Sie finden Gallium in Periode 4, Gruppe 13.

http://www.chem4kids.com/files/elements/031_shells.html

Beachten Sie, dass Gallium eine Atommasse von hat #"69.72 u"#. Wie Sie wissen, berechnet sich die Atommasse eines Elements aus der gewichteter Durchschnitt der Atommassen seiner natürlich vorkommenden Isotope.

#color(blue)("relative atomic mass" = sum_i ("isotope"_i xx "abundance"_i))#

Dies bedeutet, dass die gewichteter Durchschnitt der Atommassen seiner beiden Isotope sollen gleich sein mit #"69.72 u"#. Verwenden Sie, um die Berechnungen zu vereinfachen Dezimalhäufigkeiten, das sind einfach prozentuale Häufigkeiten geteilt durch #100#.

#"70.92 u" xx 0.38892 + color(blue)(x) xx 0.61108 = "69.72 u"#

#color(blue)(x)# repräsentiert die Atommasse des zweiten Isotops.

Lösen Sie diese Gleichung für #color(blue)(n)# bekommen

#color(blue)(n) = ("69.72 u" - "70.92 u" xx 0.38892)/0.61108 = "68.956 u"#

Jetzt, da Sie die Atommasse des zweiten Isotops kennen, können Sie seine finden Massenzahl, was die Anzahl der Protonen darstellt und Neutronen, die das Isotop in seinem Kern enthält, durch Abrunden dieses Wertes auf die nächste ganze Zahl.

In Ihrem Fall ist das Massenzahl von diesem zweiten Isotop wird sein

#68.956 -> color(green)(69)#

Schreibe einen Kommentar