Frage #f89b4

Antworten:

Hier ist was ich habe.

Erläuterung:

Ihr Ziel hier ist es, standardisieren eine Lösung von Natriumhydroxid, #"NaOH"#Unter Verwendung Kaliumhydrogenphthalat, #"KHP"#.

Ausgangspunkt hierfür ist die ausgewogene chemische Gleichung Neutralisation Reaktion

#"KHP"_text((aq]) + "NaOH"_text((aq]) -> "KNaP"_text((aq]) + "H"_2"O"_text((l])#

Das Wichtige dabei ist, dass Sie eine haben #1:1# Molverhältnis zwischen den beiden Reaktanten. Dies sagt Ihnen, dass Sie an der erreichen können Äquivalenzpunkt durch reagieren gleiche Anzahl von Molen of #"KHP"# und #"NaOH"#.

Du beginnst mit #"0.5100 g"# of #"KHP"#. Um das zu bekommen molare Menge für das Experiment verwendete Säure, verwenden Sie seine Molmasse

#0.5100color(red)(cancel(color(black)("g"))) * overbrace("1 mole KHP"/(204.22color(red)(cancel(color(black)("g")))))^(color(purple)("molar mass of KHP")) = "0.0024973 moles KHP"#

Also, das weißt du bei Äquivalenzpunktwird die Reaktion verbrauchen #0.0024973# Mol von #"KHP"# und #0.0024973# Mol von #"NaOH"#, da ist das was die #1:1# Molverhältnis sagt Ihnen.

Wie Sie wissen, Molarität ist definiert als Mol von gelöster Stoff pro Liter Lösung.

#color(blue)(|bar(ul(color(white)(a/a)c = n_"solute"/V_"solution"color(white)(a/a)|)))#

Sie wissen, wie viele Mol Natriumhydroxid erforderlich waren, um den Äquivalenzpunkt zu erreichen, und wie viele Mol Natriumhydroxidlösung zur Reaktion geführt haben.

Dies bedeutet, dass Sie seine berechnen können präsentieren Molarität durch Teilen der beiden - unterlassen Sie Vergessen Sie die Lautstärke von umzurechnen Milliliter zu Liter unter Verwendung des Umrechnungsfaktors

#"1 L" = 10^3"mL"#

In deinem Fall wirst du haben

#["NaOH"] = "0.0024973 moles"/(31.70 * 10^(-3)"L") = color(green)(|bar(ul(color(white)(a/a)"0.07878 M"color(white)(a/a)|)))#

Wie Sie sehen, ist die tatsächliche Molarität der von Ihnen hergestellten Lösung im Vergleich zu Ihrem Ziel von relativ gering #"0.100 M"#.

Sie können das berechnen Prozent Fehler mit der Formel

#color(blue)("% error" = (|"approximate value" - "exact value"|)/"exact value" xx 100)#

In deinem Fall wirst du bekommen

#"% error" = (|0.07878 - 0.100|)/0.100 xx 100 = 21.22%#

Dies ist charakteristisch für a schwerwiegender Fehler in deinem Experiment.

Ich vermute, Sie haben zu viel Natriumhydroxid mit der Säure reagieren lassen, was zu einer Molarität der Lösung führen würde kleinere als in der Realität.

Wenn Sie Phenolphthalein Als Indikator würde ein Überschuss an Natriumhydroxid dazu führen, dass die Lösung a heller Schatten von rosa, als es am Äquivalenzpunkt sein sollte.

Schreibe einen Kommentar