Frage #d2d69

Antworten:

So kannst du das machen.

Erläuterung:

Das erste, was Sie hier tun müssen, ist die Gesamtzahl von Valenzelektronen Sie haben in einem Fluor-Molekül, #"F"_2#.

Das Fluor-Molekül besteht aus zwei Fluoratomen. Jedes Fluoratom hat #7# ValenzelektronenDies bedeutet, dass das Molekül insgesamt

#"valence e"^(-) = 7 + 7 = 14#

Jetzt haben diese beiden Fluoratome sieben Elektronen in ihrer äußersten Schale, was bedeutet, dass sie nur brauchen einer noch zu vervollständigen ihre Byte.

Sie werden also eins bilden Einfachbindung zu dem jedes der beiden Atome beiträgt ein Elektron.

http://hcper71011.blogspot.ro/2011/02/covalent-bonding.html

Diese Bindung wird aufnehmen #2# dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog. #14# Valenzelektronen des Moleküls. Der Rest #12# Valenzelektronen werden als platziert einsame Paare auf den Fluoratomen, drei jeweils ein einziges Elektronenpaar, um genau zu sein.

http://chemistry.stackexchange.com/questions/31815/is-f2-two-fluoride-ions-or-just-one

Einzelne Bindungen werden unter Verwendung eines einzelnen horizontalen Strichs zwischen den beiden Atomen gezeichnet. Einzelne Paare werden mit Punkten dargestellt, wobei jeder Punkt äquivalent zu ist ein Elektron.

Die Lewis-Struktur dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog. #"F"_2# Molekül wird also sein

http://chemistry.stackexchange.com/questions/17282/diatomic-halogens-bond-strength

Schreibe einen Kommentar