Frage #2f4cc

Antworten:

Hier ist was ich habe.

Erläuterung:

Für den Anfang sollten Sie wissen, dass die Energie eines Photons ist direkt proportional zu seiner Frequenz wie von der Planck - Einstein - Gleichung

#color(blue)(ul(color(black)(E = h * nu)))#

  • #E# is the energy of the photon
  • #nu# is the frequency of the photon
  • #h# is Planck's constant, equal to #6.626 * 10^(-34)"J s"#

Ihr Ausgangspunkt hier wird sein, die Energie von a herauszufinden Single Photon des grünen Lichts, das Frequenzen abdeckt, die von ungefähr reichen #"520 THz"# bis etwa #"609 THz"# #-># sehen diese Antwort Weitere Informationen dazu.

Nun wird ein Terahertz ist definiert als

#"1 THz" = 10^(12)color(white)(.)"Hz" = 10^(12)color(white)(.)"s"^(-1)#

was bedeutet, dass die Frequenzen von grünem Licht reichen von

#5.20 * 10^(14)color(white)(.)"s"^(-1) " "# to #" " 6.09 * 10^(14)color(white)(.)"s"^(-1)#

https://www.quora.com/Whats-the-range-of-wavelengths-of-visible-light-from-red-to-violet

Da Sie über einen Frequenzbereich verfügen, mit dem Sie arbeiten können, können Sie die niedrigste Frequenz für grünes Licht verwenden, um die zu finden maximal Anzahl der Photonen, die so viel Energie und die höchste Frequenz erzeugen können, mit der grünes Licht das Licht findet Minimum Anzahl der Photonen, die so viel Energie erzeugen können.

Also wirst du haben

#E_1 = 6.626 * 10^(-34)color(white)(.)"J"color(red)(cancel(color(black)("s"))) * 5.20 * 10^(14)color(red)(cancel(color(black)("s"^(-1)))) = 3.446 * 10^(-19)# #"J"#

#E_2 = 6.626 * 10^(-34)color(white)(.)"J"color(red)(cancel(color(black)("s"))) * 6.09 * 10^(14)color(red)(cancel(color(black)("s"^(-1)))) =4.035 * 10^(-19)# #"J"#

Dies bedeutet, dass die maximal Die Anzahl der Photonen, die so viel Energie erzeugen können, ist gleich

#10^(-17) color(red)(cancel(color(black)("J"))) * "1 photon"/(3.446 * 10^(-19)color(red)(cancel(color(black)("J")))) = color(darkgreen)(ul(color(black)(290)))#

Ähnlich, die Minimum Anzahl der Photonen wird

#10^(-17)color(red)(cancel(color(black)("J"))) * "1 photon"/(4.035 * 10^(-19)color(red)(cancel(color(black)("J")))) = color(darkgreen)(ul(color(black)(250)))#

Ich lasse die Antworten auf zwei gerundet Sig Feigen.

Schreibe einen Kommentar