Frage #1efaf

Ein neutrales Fluoratom hat sieben Valenzelektronen. Sie können die Anzahl bestimmen Valenzelektronen für jedes Element der Hauptgruppe von Elemente unter Verwendung ihrer Gruppennummern. Die Hauptgruppe besteht aus allen Elementen AUSSER den Übergangs- und inneren Übergangselementen. Die Anzahl der Valenzelektronen für die Hauptgruppenelemente kann durch ihre Gruppennummern wie folgt bestimmt werden:

Gruppe 1 / IA: 1-Valenzelektron

Gruppe 2 / IIA: 2-Valenzelektronen

Gruppe 13 / IIIA: 3-Valenzelektronen

Gruppe 14 / IVA: 4-Valenzelektronen

Gruppe 15 / VA: 5-Valenzelektronen

Gruppe 16 / VIA: 6-Valenzelektronen

Gruppe 17 / VIIA: 7-Valenzelektronen (zu denen Fluor gehört)

Gruppe 18 / VIIIA: 8-Valenzelektronen (außer Helium mit 2-Valenzelektronen)

Schreibe einen Kommentar