Frage #08502

Antworten:

Folgendes bekomme ich.

Erläuterung:

Frage 1

Bildquelle hier eingeben

Beide Elektronen in der #"3s"# Orbital haben den gleichen Spin.

Dies verstößt gegen die Pauli-Ausschlussprinzip: Keine zwei Elektronen im gleichen Orbital können den gleichen Spin haben.

Frage 2

Bildquelle hier eingeben

Sie haben keine Elektronen in der #"2s"# Umlaufbahn, die zwischen dem ist #"1s"# und #"2p"# Ebenen.

Dies verstößt gegen die Aufbau Prinzip: Wenn Sie einem Atom Elektronen hinzufügen, platzieren Sie diese in die Orbitale mit der niedrigsten verfügbaren Energie.

Frage 3

Bildquelle hier eingeben

Sie haben zwei Elektronen in einem #"2p"# Umlaufbahn, aber keine in der anderen #"2p"# Orbitale.

Das verstößt Hunds Regel: In jedem Orbital mit der gleichen Energie muss ein Elektron mit dem gleichen Spin vorhanden sein, bevor Sie zwei Elektronen in das gleiche Orbital bringen können.

Frage 4

Bildquelle hier eingeben

Die Elektronen sind zur Hälfte gefüllt #"4d"# Orbitale haben nicht alle den gleichen Spin.

Das verstößt Hunds Regel: Es muss ein Elektron geben mit dem gleichen Spin in jedem Orbital der gleichen Energie, bevor Sie zwei in den gleichen Orbital setzen können.

Frage 5

Bildquelle hier eingeben

Du hast das gefüllt #"4d"# Orbitale, bevor Sie die gefüllt haben #"4p"# Orbitale, die energieärmer sind.

Dies verstößt gegen die Aufbau Prinzip.

www.ck12.org

Schreibe einen Kommentar