Enthalten alle folgenden Moleküle mindestens einen Bindungswinkel bei 120-Grad: SeS3, SeS2, PCl5, TeCl4, ICI3 und XeCl2?

Antworten:

Nein, da zwei der Moleküle bei 120 ° keine Bindungswinkel haben.

Erläuterung:

Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie die Lewis-Strukturen der Verbindungen zeichnen und ihre VSEPR-Formen bestimmen.

#"SeS"_3#

Die Lewis-Struktur von #"SeS"_3# is

SeS3
(Ab www.homeworklib.com)

Das ist ein #"AX"_3# Molekül und seine Geometrie ist trigonal planar.

Alle Bindungswinkel in einem trigonalen planaren Molekül betragen ungefähr 120 °.

#"SeS"_2#

Die Lewis-Struktur von #"SeS"_2# is

#:stackrel(". .")("S")=stackrel(". .")("Se")=stackrel(". .")("S"):#

Das ist ein #"AX"_2"E"# Molekül.

Seine Elektronengeometrie ist trigonal planar.

Der Bindungswinkel in einem #"AX"_2"E"# Molekül ist ungefähr 120 °.

#"PCl"_5#

Die Lewis-Struktur von #"PCl"_5# is

www.chem.purdue.edu

Das ist ein #"AX"_5# Molekül und seine Geometrie ist trigonal pyramidal.

Die äquatorialen Bindungswinkel in einem trigonalen bipyramidalen Molekül betragen alle 120 °.

#"TeCl"_4#

Die Lewis-Struktur von #"TeCl"_4# is

bilbo.chm.uri.edu

Das ist ein #"AX"_4"E"# Molekül.

Seine Elektronengeometrie ist trigonal pyramidal.

Der äquatoriale Bindungswinkel zwischen dem Äquator #"Te-Cl"# Bindungen ist ungefähr 120 °.

#"ICl"_3#

Die Lewis-Struktur von #"ICl"_3# is

www.chemistry.mcmaster.ca

Das ist ein #"AX"_3"E"_2# Molekül.

Seine Elektronengeometrie ist trigonal-pyramidenförmig und seine Molekülgeometrie ist T-förmig.

Die #"I-Cl"# Die Bindungswinkel in einem T-förmigen Molekül betragen beide ungefähr 90 °.

#"XeCl"_2#

Die Lewis-Struktur von #"XeCl"_2# is

www.webassign.net

Das ist ein #"AX"_2"E"_3# Molekül.

Seine Elektronengeometrie ist trigonal-pyramidenförmig, wobei sich die einzelnen Paare in äquatorialen Positionen befinden.

Das Molekül ist linear mit a #"Cl-Xe-Cl"# Bindungswinkel von 180 °.

Schreibe einen Kommentar