Ein Positron erfährt eine Verschiebung (deltaR) = 1.0i-5.0j + 4.0k, die mit dem Positionsvektor R = 3.5j-8.0k in Metern endet. Was war der Anfangspositionsvektor des Positrons?

Antworten:

#hat i + 8,5 hat j -12 hat k#

Erläuterung:

Da #DeltaR=R_2-R_1#Wir können den Anfangspositionsvektor sein lassen #vecR=x hat i + y hat j + z hatk# und dann die zu schreibenden Begriffe vergleichen

#x-0=1 => x=1#

#3,5-y=-5 => y = 8,5#

#-8-z=4 =>z=-12#

#therefore R_1=hat i + 8,5 hat j -12 hat k#

Schreibe einen Kommentar