Die spezifische Wärme von Stahl beträgt 420 J / (kg ° C). Wie viel Energie wird benötigt, um 1 kg Stahl bei 20 ° C zu erhitzen?

Antworten:

#"8400 J"#

Erläuterung:

Die spezifische Wärme einer Substanz gibt an, wie viel Wärme benötigt wird, um zu heizen eine Masseneinheit, In der Regel #"1 g"#dieser Substanz von #1^@"C"#.

In diesem Fall wird die spezifische Wärme von Stahl genutzt #"1 kg"# als Masseneinheit, dh der angegebene Wert gibt an, wie viel Wärme benötigt wird, um zu heizen #"1 kg"# aus Stahl von #1^@"C"#.

Da hast du

#c = "420 J kg"^(-1)""^@"C"^(-1)#

Sie können sagen, dass Sie brauchen #"420 J"# von Wärme, um die Temperatur von zu erhöhen #"1 kg"# aus Stahl von #1^@"C"#.

Dies bedeutet, dass zur Erhöhung der Temperatur einer bestimmten Stahlmasse um #20^@"C"#, du würdest brauchen

#20 color(red)(cancel(color(black)(""^@"C"))) * "420 J"/("1 kg" color(red)(cancel(color(black)(""^@"C")))) = "8400 J kg"^(-1)#

Für #"1 kg"#, das gibt dir

#1 color(red)(cancel(color(black)("kg"))) * "8400 J"/(1color(red)(cancel(color(black)("kg")))) = color(darkgreen)(ul(color(black)("8400 J")))#

Ich lasse die Antwort auf zwei gerundet Sig Feigen.

Schreibe einen Kommentar