Das Molekül # SO_2 # wird erwartet? (A) zwei identische Bindungen zwischen einer Einfach- und einer Doppelbindung (B) zwei Einfachbindungen (C) zwei Doppelbindungen (D) eine Einfach- und eine Doppelbindung

Antworten:

Die Antwort ist (A) zwei identische Bindungen zwischen einer Einfach- und einer Doppelbindung.

Erläuterung:

Um vorhersagen zu können, welche Art von Anleihen die Schwefeldioxid Molekül haben, müssen Sie herausfinden, was es ist Lewis-Struktur sieht aus wie.

Schwefeldioxid hat insgesamt 18 Valenzelektronen: 6 vom Schwefelatom und 6 von jedem der beiden Sauerstoffatome.

Eine Möglichkeit, die Lewis-Struktur des Moleküls zu zeichnen, besteht darin, dass das Schwefelatom an die beiden Sauerstoffatome gebunden ist. Vi Doppelbindungenmit zwei einzelnen Elektronenpaaren auf jedem der Sauerstoffatome.

http://www.chemistry.mcmaster.ca/~chem1a3/tutorial/tu98arch/tu7-98a.htm

Der Rest 2 Valenzelektronen werden als einzelnes Paar auf das Schwefelatom gelegt.

Wenn Sie eine der beiden Doppelbindungen brechen und zwei ziehen Kleben Elektronen auf einem Sauerstoffatom können Sie zwei zusätzliche Lewis-Strukturen für Schwefeldioxid zeichnen.

http://www.coursesaver.com/showthread.php?4068-So2-lewis-structure-hybrization

Diese Strukturen heißen Resonanzstrukturen und sie tragen zum Hybride Struktur des Moleküls.

Die tatsächliche Struktur des Schwefeldioxidmoleküls weist teilweise negative Ladungen an den Sauerstoffatomen und teilweise positive Ladungen an den Schwefelatomen auf.

Ebenso, die Bond Order entspricht 1.5, was bedeutet, dass die Bindungen zwischen den drei Atomen sind identische Zwischenprodukte zwischen einer Einfach- und einer Doppelbindung.

Schreibe einen Kommentar