Berechnen Sie die Masse von Aluminium in 500 g von Al (C2H3O2) 3?

Antworten:

#"70 g"#.

Erläuterung:

Zuerst müssen wir die Anzahl der Mole von finden #Al(C_2H_3O_2)_3# in #"500 g"#. Dazu müssen wir die Molmasse (Masse von #1# Mol) von #Al(C_2H_3O_2)_3# durch Addition der einzelnen Molmassen seines Bestandteils Elemente:

#Al(C_2H_3O_2)_3 = Al + (3xx2xxC) + (3xx3xxH) + (3xx2xxO)#

Diese einzelnen Molmassen sind auf zu finden das Periodensystem. Zum Beispiel ist hier die Molmasse von #Al#:

CafePress

Nachdem wir alle einzelnen Molmassen im Periodensystem gefunden haben, können wir sie in unsere erste Gleichung einfügen:

#Al + (3xx2xxC) + (3xx3xxH) + (3xx2xxO)#
#= 26.98 + (3xx2xx12.01) + (3xx3xx1.008) + (3xx2xx16.00)#
#"= 204.11 g/mol"#

Jetzt können wir uns teilen #"500 g"# by #"204.11 g/mol"# um herauszufinden, wie viele Mole #Al(C_2H_3O_2)_3# sind in #"500 g"#:

#"moles" = "mass"/"molar mass" = "500 g"/"204.11 g/mol"#
#"= 2.45 mol"#

In #1# Mol von #Al(C_2H_3O_2)_3#, Dort #1# Mol Aluminium.
Also in #2.45# Mol von #Al(C_2H_3O_2)_3#, da würde sein #2.45# Mol Aluminium.

Also, um die Masse von zu finden #2.45# Mol Aluminium müssten wir nur die Molmasse (Masse von #1# Mol) Aluminium von #2.45# Muttermale:

#"mass" = "molar mass" xx "moles" = "26.98 g/mol" xx "2.45 mol"#
#"= 66.1 g"#

Zum Schluss gibt es da nur noch #1# bedeutende Zahl in Höhe des Betrags, der uns in der Anfrage zur Verfügung gestellt wurde (#"500 g"#) sollte es nur geben #1# bedeutende Zahl in unserer Antwort.
Wir müssten also runden #"66.1 g"# zu #"70 g"#. 🙂

Schreibe einen Kommentar