Bei einer chemischen Reaktion reagieren genau 2 Mol des Stoffes A zu genau 3 Mol des Stoffes B. Wie viele Moleküle des Stoffes B entstehen, wenn 28.3 g des Stoffes A reagiert? Die Molmasse der Substanz A beträgt 26.5 g / mol.

Antworten:

#9.65 * 10^(23)"molecules B"#

Erläuterung:

Die einzigen zwei Substanzen, die für Sie von Interesse sind, sind #"A"# und #"B"#, so können Sie die chemische Gleichung als schreiben

#color(red)(2)"A" + ... -> color(blue)(3)"B" + ...#

und davon ausgehen, dass es ausgeglichen ist.

Beachten Sie nun, dass die Reaktion verbraucht #color(red)(2)# Mole der Substanz #"A"# und produziert #color(blue)(3)# Mole der Substanz #"B"#.

Das sagt dir das ungeachtet von der Anzahl der Mole von #"A"# Wenn du an der Reaktion teilnimmst, wirst du immer dabei sein #color(blue)(3)/color(red)(2)# mal mehr Maulwürfe of #"B"#.

Verwenden Sie das Molmasse der Substanz #"A"# und die Masse der Probe, um herauszufinden, wie viele Mole an der Reaktion teilnehmen

#28.3 color(red)(cancel(color(black)("g"))) * "1 mole A"/(26.5color(red)(cancel(color(black)("g")))) = "1.068 moles A"#

Jetzt müssen Sie nur noch die oben genannten verwenden Molverhältnis um zu berechnen, wie viele Mol #"B"# du würdest bekommen

#1.068 color(red)(cancel(color(black)("moles A"))) * (color(blue)(3)color(white)(a)"moles B")/(color(red)(2)color(red)(cancel(color(black)("moles A")))) = "1.602 moles B"#

Nun, um die Anzahl der zu finden Moleküle of #"B"#, du musst benutzen Avogadro ist konstant, was dir das sagt ein Maulwurf einer molekularen Substanz enthält genau #6.022 * 10^(23)# Moleküle dieser Substanz.

In Ihrem Fall ist die Anzahl der Moleküle von #"B"# durch die Reaktion erzeugt werden

#1.602 color(red)(cancel(color(black)("moles B"))) * (6.022 * 10^(23)"molecules B")/(1color(red)(cancel(color(black)("mole B"))))#

#= color(green)(bar(ul(|color(white)(a/a)color(black)(9.65 * 10^(23)"molecules B")color(white)(a/a)|)))#

Die Antwort ist auf drei gerundet Sig Feigen.

Schreibe einen Kommentar