Zu welchem ​​Teil eines Wassermoleküls würde #Li ^ + # hingezogen werden?

Antworten:

Der Sauerstoffanteil.

Erläuterung:

Ein einfacher Weg, um dieses Konzept zu erklären, ist mit etwas namens Elektronegativität.

enotes.com

Wenn Sie sich den Elektronegativitätswert des Sauerstoffatoms ansehen, können Sie feststellen, dass es sich um ein sehr elektronegatives Element handelt. Daher werden die Elektronen von den Wasserstoffatomen weggezogen.

Das Ergebnis ist, dass der Sauerstoff eine teilweise negative Ladung erhält und die beiden Wasserstoffatome eine teilweise positive Ladung erhalten (die Summe der Ladungen wäre #0#).

Nun lassen Sie uns darüber nachdenken #Li^+#. Wir wissen aus allgemeinem Wissen, dass "Gegensätze sich anziehen". Ein Blick auf das Wassermolekül oben zeigt, dass das positive Li vom negativen O-Atom angezogen wird. Dies liegt daran, dass der Sauerstoff ein Minuszeichen (wie erklärt) und die Wasserstoffe ein Pluszeichen haben.

Daher können wir sagen, dass die #Li^+# Das Atom würde vom Sauerstoffatom des Wassermoleküls angezogen.

Ich hoffe das hilft!

Schreibe einen Kommentar