Startseite > W > Warum Ist Eine Milliarde Eine Billion?

Warum ist eine Milliarde eine Billion?

Im US-Englisch steht die Zahl „billion“ jedoch für 109 (=10001+2), entspricht also der Milliarde aus der langen Skala (die deutschsprachige Billion heißt im US-Englisch entsprechend trillion). Im britischen Englisch wird billion aufgrund des Einflusses der USA sowohl für 109 als auch traditionell für 1012 gebraucht.

mehr dazu

Ist eine Milliarde eine Billion?

Im Amerikanischen - und meist auch im Englischen - ist unsere "Milliarde" eine "billion". Dort werden große Zahlen nämlich recht logisch dadurch bezeichnet, dass man nach der Million für jeweils drei weitere Nullen das nächste lateinische Zahlwort als Präfix davor schreibt: million, billion, trillion und so weiter. Wie viel Nullen hat eine Billion? [1] die Zahl 1015, also eine Eins mit 15 Nullen. Herkunft: Aus dem Zahlpräfix bi- und Substantiv Milliarde (Erweiterung von Billion).

Was ist in Amerika eine Billion?

1.000.0001 = 1.000.000 (106)= Million. 1.000.0002 = 1.000.000.000.000 (1012) = Billion. Wie viel sind 6 Billion? Das entspricht einem Betrag von 6 Milliarden Euro.

Warum gibt es im Englischen keine Milliarde?

Im 15. Jahrhundert entstanden zwei unterschiedliche Modelle der Zahlnamen, die heute für Konfusion sorgen: Das amerikanische System vergibt ab der Zahl 1000 für je drei Nullen immer eine neue Vorsilbe: Eine Billion (bi = 2) hat zwei mal drei zusätzliche Nullen nach der 1000, also insgesamt neun. Was kommt vor Billionen?

ZiffernfolgeZahlennamePotenz
1 000 000 000MilliardeMillion1,5
1 000 000 000 000BillionMillion2,0
1 000 000 000 000 000BilliardeMillion2,5

Was kommt nach der Quadrillion?

Sie geben also Potenzen der Million an: eine Billion ist 1 000 0002, eine Trillion ist 1 000 0003, eine Quadrillion ist 1 000 0004 und so weiter. Eine Billiarde sind tausend Billionen. Das gleiche Schema lässt sich auf Trilliarde, Quadrilliarde und so weiter anwenden. Dieses System wird als Lange Skala bezeichnet. Hat eine Milliarde 9 Nullen? 1 Milliarde = 1.000.000.000 = 109; die Milliarde ist also eine Zehnerpotenz (Stufenzahl) mit dem Exponenten 9.

Sind 100 Millionen eine Milliarde?

Eine Milliarde ist eine Eins mit neun Nullen: 1 000 000 000. Eine Milliarde ist auch gleich Tausend Mal eine Million: 1000 1 000 000.

By McClimans

Wer hat 1 Billion Euro? :: Wie lange dauert es um 3 Promille abzubauen?
Nützliche Links