Startseite > W > Wie Alt Ist Auerbach Im Vogtland?

Wie alt ist Auerbach im Vogtland?

1282
Auerbach, im Jahre 1282 erstmals erwähnt, gilt als Zentrum des östlichen Vogtlandes. Der 43,9 m hohe Schloßturm sowie die Türme der Stadtkirche "St. Laurentius" und der Katholischen Kirche "Zum Heiligen Kreuz" prägen die weithin sichtbare Silhouette der fast 20000 Einwohner zählenden Großen Kreisstadt.

mehr dazu

Ist Vogtland eine Stadt?

Der Vogtlandkreis ist ein Landkreis im Südwesten des Freistaats Sachsen. Kreisstadt ist die bis 2008 kreisfreie Stadt Plauen. Nachbarkreise sind im Norden der thüringische Landkreis Greiz, im Osten der Landkreis Zwickau und der Erzgebirgskreis. Was ist ein Auerbach? Er ist einer der vier „Grundsprünge“ des Turmspringens. Es gibt den Salto vorwärts, den Salto rückwärts, den Delphinsprung und eben den Auerbach. Der Auerbach ist der einzige Sprung dieser Reihe, der nach einer Person benannt ist. Deshalb ist er besonders.

Was bedeutet Wikipedia übersetzt?

Der Name Wikipedia setzt sich zusammen aus Wiki (entstanden aus wiki, dem hawaiischen Wort für ‚schnell') und encyclopedia, dem englischen Wort für ‚Enzyklopädie'. Ein Wiki ist ein Webangebot, dessen Seiten jeder leicht und ohne technische Vorkenntnisse direkt im Webbrowser bearbeiten kann. Welches Kennzeichen hat Auerbach?

Basisdaten
Einwohner:69.679 (1989)
Bevölkerungsdichte:299 Einwohner je km²
Kfz-Kennzeichen:T und X (1953–1990) TC (1974–1990) AE (1991–1996)
Lage des Kreises in der DDR

Welcher Landkreis ist Auerbach?

Die Stadt Auerbach i.d.OPf. liegt im Norden des Regierungsbezirks Oberpfalz (Bayern) im Landkreis Amberg-Sulzbach. Zu ihr gehören die insgesamt 27 Ortsteile der ehemaligen Gemeinden Michelfeld, Degelsdorf, Gunzendorf, Ranzenthal, Nasnitz und Nitzlbuch. Ist Auerbach ein Dorf? Der Ortsteil Auerbach der Gemeinde Zachenberg bei Ruhmannsfelden hat ca. 226 Einwohner und ist ein kleines Dorf am Rande der Gemeinde Zachenberg, einem Erholungsort im Teisnachtal.

Wie viele Auerbach gibt es in Deutschland?

In Deutschland kennen wir 2 Orte mit dem Namen Auerbach. Sie können zwischen folgenden Orten wählen: Auerbach in Bayern. Auerbach in Sachsen. Ist Vogtland ein Land? Das Vogtland ist eine Region im Grenzgebiet der drei deutschen Freistaaten Bayern, Sachsen und Thüringen sowie der tschechischen Region um Aš im Okres Cheb. Die Bezeichnung Vogtland rührt von der einstigen Verwaltung durch die Vögte von Weida, Gera, Plauen und Greiz her.

War Vogtland in der DDR?

Mit Einführung der DDR-Bezirke wurde die Region dem Bezirk Karl-Marx-Stadt angegliedert. Nach der Wende kam das sächsische Vogtland schließlich zum Regierungsbezirk Chemnitz, der nach der Gebietsreform 2008 in Direktionsbezirk Chemnitz umbenannt wurde.

By Mandal

Welche Städte gehören zum Vogtland? :: Wer ruft an 08003302220?
Nützliche Links